sp
spacer spacer
Logo-Banner-u
sp
sp
spacer

spacer
Literatur

Moench

Die Bücher, die die Welt am meisten bewegt und verändert haben, sind in einsamen Klosterzellen geschrieben worden. Man denke nur an die Nachfolge Christi des Thomas von Kempen, das nach der Bibel wohl am meisten verbreitetste Buch seit Erfindung der Buchdruckerkunst. - Das Schriftenapostolat ist ein Dienst, den Mönche von früher Zeit an für die Menschen, die in der Welt leben, geleistet haben: Der Ordensmann möchte die in der stillen Betrachtung und Gebet gewonnenen Erkenntnisse über die letzten Fragen des menschlichen Lebens nicht für sich behalten, sondern seine 'Schätze' jenen mitteilen, die oftmals durch ihre zahlreichen Aufgaben und Verpflichtungen daran gehindert sind, sie selbst 'auszugraben'. So wirbt der Ordensmann für sein großes Ideal: Jesus Christus, den Sohn Gottes, der für uns Mensch geworden ist und der darum mit Recht von sich sagen konnte:

"Ich bin das das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, wandelt nicht in Finsternis!"

(Joh 8,12)

Es ist heute nicht unbedingt leicht, gut katholische Literatur zu finden. Wir möchten Ihnen nachfolgend eine etwas umfangreichere Zusammenstellung von Buchempfehlungen aus ganz unterschiedlichen Verlagen zur Verfügung stellen, die diese Bezeichnung verdienen.

Mönchtum  |  Spiritualität  |  Liturgie |  Glaubenslehre   

 

spacer
spacer 01 spacer



sp
Banner Klosterstifter
sp
01
sp
05
sp
Eine große Herausforderung
sp
Bild2
sp
 
 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

sp
Werbe

 

 
Navi-Fuss
01s
shadow-u 01-Schatten-e